An alle ehemaligen und gegenwärtigen Zabelianer!

An alle ehemaligen und gegenwärtigen Zabelianer sowie weitere Freunde des Zabel-Gymnasiums!

Am 29. April 1889 wurde die Zabelsche höhere Töchterschule eingeweiht.

Wir wollen am 12. April 2014 im Rahmen einer Festveranstaltung für Zabelianer aller Generationen im Kultur- und Kongresszentrum (KuK) Gera auf 125 Jahre erfolgreiche Bildungsgeschichte durch verschiedene Epochen zurückblicken, uns erinnern, gemeinsam feiern und natürlich auch in die Zukunft  schauen.

Bereits am Freitag, dem 11.04.2014, findet für die jetzigen Zabelgymnasiasten ein besonderer Tag mit vielfältigen Aktivitäten und Fachvorträgen statt.

Könnten auch Sie über ein interessantes Fachthema oder erfolgreichen Werdegang referieren, würden wir uns über Ihre Interessenbekundung freuen.  Gern nehmen wir auch finanzielle und materielle Unterstützung zur Ausgestaltung der 125-Jahr-Feier entgegen.

aktueller Planungsstand und weitere Informationen im 125 Jahre Zabel Blog

StD Gerhard Brodkorb       OStD Wilfried Martin          StR Katrin Proschmann
Schulleiter (1992 – 2003)   Schulleiter (2003 – 2011)  Schulleiterin (ab 2011)

15 Gedanken zu „An alle ehemaligen und gegenwärtigen Zabelianer!

  1. Dr.med. Steude,Ulrich

    Liebe Zabel-Gymnasium – vormals OI ( O eins ) Interessierte ! Zufällig habe ich von dem Jubiläum gehört, und zufällig bin ich am 12.4. in Gera ,um meinem Wiener Enkel Gera zu zeigen und zufällig habe ich an diesem Tag meinen 74. Gibt es noch (zufällig) Abiturienten der drei Klassen 12a,b,oder c des Jahrganges 1958 ?
    Kann man sich kurz sehen, ohne ins Räderwerk des Festgeschehens zu geraten?
    US

    Antworten
  2. Lore Niepelt, geb. Zimmermann

    Liebe „Ehemalige“
    Ich habe mit Freuden gelesen, dass das Zabelgymnasium in diesem Jahe sein 125stes Jubiläum feiert. Ich kann aber leider nicht teilnehmen und würde mich doch freuen, auf diesem Weg ehemalige Klassenkameraden/Iinnen wiederzufinden.
    Mein Abi liegt weit zurück im Jahr 1955, Klasse 12B1.
    Bitte im Sekretariat melden, ich werden dort nachfragen.
    MfG Lore

    Antworten
    1. Günter Heinrich

      Hallo Lore, ich bin auch ein Klassenkamerad aus der 12B1 von 1955.
      Ich hatte vor Jahren ein erstes Klassentreffen organisiert, aber bis
      jetzt ist nichts mehr passiert.
      Bitte melde dich doch mal über Email oder Telefon.
      Ich stehe im Buch unter Plankstadt.
      Gruß Günter

      Antworten
  3. Gabriele Wickborn

    Sehr geehrte Frau Thiel,
    ich bin Gabriele Wickborn, geb. Junge, Klasse 12 B 4- Abi-Jahrgang 1968; Klassen-lehrerin Frau Seifert) und möchte mich zur Teilnahme an der Festveranstaltung am 11./12. April 2014 anmelden.
    Allerdings wohne ich in der Nähe von Rostock und kann den Kontakt nur über e-mail halten. Deshalb wäre ich für eine Vormerkung dankbar, da ich entnommen habe, dass Eintrittskaten gekauft werden müssen.
    Ich würde mich auch über den Kontakt mit andere Klassenkameraden freuen… !!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Gabriele Wickborn

    Antworten
    1. Christa-Maria Kaiser

      Hallo Gabi, ich bin Christa-Maria Zschommler – jetzt Kaiser. Ich werde auch zur Feier kommen und Hoschi auch. Sie will auch noch andere kontaktieren.Schn, wenn Du kommsat!Freude!! Bis danne!! Herzliche Grüße ! Christa – Maria

      Antworten
  4. Dr. Ing. Fred Grunert

    Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau Kerstin Grunert geb. Fischer (Abiturjahrgang 1977) und ich (Abiturjahrgang 1975) würden sehr gern an den Feierlichkeiten zum 125 jährigen Jubiläum teilnehmen. Gern stelle ich Ihnen unsere Klassenchronik und Berichte aus unserem Schulleben, Zitate unserer Lehrer, die Abiturzeitung und Bilder zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Fred Grunert

    Antworten
  5. Dr. Kristine Horch

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich würde gern an den Feierlichkeiten teilnehmen. Wenn Hilfe gebraucht wird, stehe ich gern zur Verfügung. Ich bin ABI-Jahrgang 1971 Klasse 12/1.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kristine Horch

    Antworten
  6. Brigitte Hill (geb. Beyer)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich möchte gern an den Feierlichkeiten teilnehmen. Meine ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler (12/2, 1973) haben beim letzten Klassentreffen ebenfalls Interesse bekundet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Brigitte Hill

    Antworten
  7. Ruth Freitag, geb. Neidhardt

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Herr Janns, mit dem ich in eine Klasse gegangen bin (Abi 71, Klassenlehrer Herr Rohner) hat mich informiert.
    Ich möchte gern an den Feierlichkeiten meiner alten EOS teilnehmen und Ihnen, soweit es in meinen Möglichkeiten steht, auch beim Projekttag behilflich sein.
    Viele Grüße
    Ruth Freitag

    Antworten
  8. Gerhard Hofmann

    Sehr geehrtes Kollegium des Zabelgymnasiums in Gera,

    wir die ehemaligen der Klasse 12/1 des Abschlussjahrganges 1973 (letzte Klassenleiter Herr Dr. Gregor) haben auf unserem Klassentreffen am vergangenen Wochenende von den anstehenden Feierlichkeiten „unserer Penne“ gehört und weiter berichtet. Selbstverständlich möchten wir an der Feier im KuK teilnehmen. Nach bisherigen Schätzungen werden ca. 20 „Ehemalige“ teilnehmen. Wir bitten Sie, uns in der Planung zu berücksichtigen.

    Mit freundlichen Grüßen und einem Dank im Voraus

    Gerhard Hofmann

    Antworten
  9. Heidrun Thiel

    Sehr geehrter Herr Janns,

    vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Zabel-Jubiläum. Mein Name ist Heidrun Thiel, ich bin die Oberstufenleiterin des Zabel-Gymnasiums und Miglied des Vorbereitungskomitees zur 125- Feier. Wir sind gerade in der genaueren Planung der Festveranstaltung. Diese findet am 12.04.2014 im KuK Gera statt. Der Eintrittspreis wird sich ca. auf 35€ belaufen, allerdings werden z.Z. noch Gespräche mit dem KUK geführt. Am Tag zuvor findet für unsere jetzigen Schüler ein Projekttag mit Vorträgen/Diskussionsrunden von und mit ehemaligen Zabelianern statt.
    Wenn Sie uns für solch eine Veranstaltung unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.
    Sobald nähere Informationen zum Kartenverkauf etc. feststehen, werden wir uns wieder melden. Unsere e-Mail-Adresse lautet: sekretariat@zabel-gymnasium.de

    Wir freuen uns wie Sie auf vielfältige Begegnungen und Gespräche verschiedenster Zabel-Jahrgänge.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heidrun Thiel

    Antworten
  10. Dr.-Ing. Stephan Janns

    Ich möchte sehr gern an den Feierlichkeiten teilnehmen, könnte auch was dazu beitragen: was ist aus den Abiturienten geworden ? (Klasse 12/1, Abi 1971). Ich werde meine Klassenkameraden informieren, soweit ich diese erreichen kann.
    Also viel Erfolg für die Vorbereitung. Gruß Stephan.

    Antworten
  11. Jürg Weidenhammer

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    als Vertreter der ehemaligen Klasse 12/5 des Abiturjahrgangs 1984 (Klassenleiter Hr. Rohner) möchte ich im Namen meiner ehemaligen Mitschüler das Interesse bekunden an der für den 12.4.2014 geplanten Festveranstaltung im KuK teilzunehmen. Da wir zum gleichen Zeitpunkt ein reguläres Klassentreffen planen, bitte ich um baldmöglichste Informationen bezüglich des Ablaufs und der Kosten. Nach bisheriger Schätzung werden ca. 15 Personen teilnehmen.
    Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank!
    Jürg Weidenhammer

    Antworten
    1. Heidrun Thiel

      Sehr geehrter Herr Weidenhammer,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Zabel-Jubiläum. Mein Name ist Heidrun Thiel, ich bin die Oberstufenleitrein des Zabel-Gymnasiums und Miglied des Vorbereitungskomitees zur 125- Feier. Wir sind gerade in der genaueren Planung der Festveranstaltung. Diese findet am 12.04.2014 im KuK Gera statt. Der Eintrittspreis wird sich ca. auf 35€ belaufen, allerdings werden z.Z. noch Gespräche mit dem KUK geführt. Wir würden Sie mit 15 Personen zunächst vormerken. Am Tag zuvor findet für unsere jetzigen Schüler ein Projekttag mit Vorträgen/Diskussionsrunden von und mit ehemaligen Zabelianern statt.
      Wenn Sie uns für solch eine Veranstaltung unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.
      Sobald nähere Informationen zum Kartenverkauf etc. feststehen, werden wir uns wieder melden.

      Wir freuen uns wie Sie auf vielfältige Begegnungen und Gespräche verschiedenster Zabel-Jahrgänge.

      Mit freundlichen Grüßen
      Heidrun Thiel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.