Physikolympiade 2014/15

Wir (Duc Phan Hung, Frank Wittig und ich (Florian Grunert)) aus der 7. Klasse, und natürlich andere Zabelianer, bestanden die erste Runde der Physikolympiade erfolgreich. So wurde uns die Ehre zuteil, am besagten Datum am Osterland Gymnasium bei der zweiten Runde teilzunehmen, dem Regionalausscheid

Wir konnten an diesem Donnerstag um 9:00 Uhr im besagten Gymnasium erscheinen, jedoch waren wir (Duc und ich(Florian Grunert)) ca. 40 min. eher dort – wie heißt es so schön: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ – und hatten so freie Platzwahl. Wir nutzten die Zeit um bestimmte Sachverhalte noch einmal durchzugehen und alles vorzubereiten.
Um ca. 09:10 Uhr begann die Olympiade. Uns wurde gesagt, wir haben 2,5 h Zeit zu schreiben. Die Aufgaben waren, v.a. für Siebtklässler nicht einfach zu lösen. Sie, sowie die Lösungen und Ergebnisse sind unter folgenden Link einzusehen: http://www.thueringerphysikolympiade.de/index.php

Die Aufgaben erwiesen sich, wie gesagt, als nicht gerade einfach, zumindest für uns drei. Dennoch kämpften wir bis zum bitteren Ende. Zum Glück wurden wir aufwendig mit Speis und Trank (Wiener, Brötchen, Snackriegel, Fruchtsaft und Apfel) versorgt.
Als es endlich geschafft war, so um ca. 11:40 Uhr, hatten wir bis 15:00 Uhr Freizeit. Duc und ich (Florian Grunert) fuhren nach Hause, aßen zu Mittag und ruhten uns aus während Frank den Friedhof und das Krankenhaus besichtigte.
Um 15:00 Uhr fand dann die lang ersehnte die Siegerehrung statt.

WIR HABEN ALLE GEWONNEN!!!

… und zwar eine große Menge an Erfahrung, da war die Siegerehrung schon fast nebensächlich.

Duc erhielt eine Auszeichnung für gute Punktzahl und dazu Stifte. Ich (Florian Grunert) wurde 1. der Klassenstufe 7 und bekam 20 € in Gutscheinen. Frank ist einem Platz oder einen guten Punktzahl sehr nahe gewesen, leider knapp vorbei. Ich kann mich nun höchstwahrscheinlich auf die dritte Runde freuen, welche am 26.03.2015 am Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena stattfinden wird.

Florian Grunert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.