Sommerkonzert 2015 [Bilder]

_MG_0299

Wie eigentlich jedes Jahr, kurz vor den Sommerferien fand bei uns in der Aula des Zabel-Hauses am Mi., dem 24.06.2015 das Sommerfest dieser Schule statt – der letzte Höhepunkt vor den Sommerferien. Der Chor, Solisten (auch mit eigenen Liedern z.B. über die sozialen Netzwerke), Instrumentalisten und Rezitatoren unterhielten alle anwesenden mit z.B. Volksliedern wie „Ännchen von Tharau“, selbstgeschriebenen Liedern über z.B. soziale Netzwerke, Evergreens wie „Hello Dolly“ und rezitierten Texten von Lessing, Heinz Erhard und Wilhelm Busch prächtig.
Wie es aber leider so ist – wir mussten uns von vier Musikern und vier Sängern verabschieden. Für sie (und natürlich auch für die anderen Abiturienten) beginnt bald ein neuer Lebensabschnitt. Wir wünschen ihnen dabei viel Glück und Erfolg. Der Chor freut sich natürlich immer über weitere Freiwillige „Mitsänger“.

An diesem Abend wurde zugleich der hochangesehene „Zabelpreis“ verliehen. Frau H. Thiel kam diese Ehre zuteil, den Titel „Zabelpreisträger“ zu tragen – zu recht, wie der tosende Beifall zeigte. Photograph und Lehrer Herr W. war so fasziniert davon, dass er vergaß, ein Photo von der Verleihung zu knipsen – die Szene musste nachgestellt werden, was im Saal großes Gelächter auslöste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.