Archiv für den Tag: 11. Dezember 2016

DIX 3

…und was wäre „OTTO“ ohne D I X ?

Also gab es am Vorabend zu seinem 125. Geburtstag fast zeitgleich auch bei den „Großen“ in der Zabel-Aula ein zünftiges Ständchen von mehr als

125 Schülern der Oberstufe, eingeleitet von Chormitgliedern. Der stimmige Flügel beförderte symbolisch die Geburtstags-Botschaften gen Himmel.

War es doch DIX, der DEN AUGEN TRAUTE und sein LICHT auf soziale und politische Verhältnisse in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts warf.