DANKE!!!

Weihnachtsbäume fallen nicht vom Himmel

Besonders in der Vorweihnachts- Zeit wird der Förderverein des Zabel-Gymnasiums als rühriges Gremium, z.B.in Gestalt von Frau/Mutti Scheibner, spürbar wahrgenommen, wenn Frischwaffeldüfte durch die Flure der Schulhäuser ziehen, Schüler ganz freiwillig in den Pausen Schlangen bilden und zufrieden in die leckeren Kohlenhydrate beißen.Sogar die alten Lehrerseelen wurden mit einem Frühstück beglückt.

Auch  wenn über Nacht plötzlich zwei Weihnachtsbäume in den Schulhäusern stehen, trägt dies zu einem neuerlichen Gemeinschaftsgefühl bei. In den letzten Jahren hatte sich übrigens Familie Hillmann um echte Bäume gekümmert. Vielleicht gibt es noch gärtnernde Eltern, die sich in Zukunft Luft in ihrem Gelände verschaffen wollen?

Wir sagen an dieser Stelle allen Ehrenamtlichen ein herzliches  Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.