Schulsanierung im Haus II unseres Gymnasiums beendet

Von April – Dezember 2016 wurde der Schulteil in der Kurt-Keicher-Straße aufwendig von der Stadt Gera saniert. Vor allem konnte das Dach nach Denkmalschutzvorgaben erneuert werden. So entstanden in diesem Zusammenhang auch acht neue Dachgaupen, die bei der letzten Renovierung entfernt worden waren. Außerdem konnte die Brandschutzanlage den neuesten EU – Vorschriften angepasst werden. Am deutlichsten sind die Veränderungen in den Fluren unserer Schule und in der Aula sichtbar, die frisch gestrichen wurden. Schließlich sind auch noch neue Funktionsräume geschaffen worden, z.B. ein zusätzlicher Medienraum und ein Krankenzimmer.

Schüler und Lehrer bedanken sich bei den bauausführenden Firmen und vor allem dem Ingenieurbüro Dr. Hoffmann für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Für ehemaliger Schüler und Freunde unserer Schule posten wir ein paar Bilder unseres neugestalteten Schulteils.

T. Georgi
-stellv. Schulleiter-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.