Mathe im Advent 2017

Während sich manche noch an Halloween-Süßigkeiten erfreuen, tun dies andere bereits an Spekulatius und Lebkuchen – die Weihnachtszeit kommt, und somit auch die Möglichkeit, die Vielseitigkeit und Freude der Sprache Mathematik Dezembertag für Dezembertag bis Weihnachten zu erleben und dabei auch noch etwas zu gewinnen – Mathe im Advent ist wieder da!

„Mathe im Advent“ ist ein online-Adventskalender, in welchem vom 1. bis zum 24. Dezember mathematische Aufgaben gelöst werden können, mit denen ein kreativer, vom Schulunterricht abweichender Blick auf die Mathematik geworfen wird.

Dabei wird unterschieden zwischen den Klassenstufen 4 bis 6, 7 bis 9 und der Oberstufe.

Die Mathekalender sind für alle Mitspiele kostenlos. Der Kalender erlaubt auch, dass Schulklassen teilnehmen. Zusätzlich kann jeder Interessierte seit 2011, unabhängig vom Alter, auch mit einem Spaß-Account (ohne Teilnahme am Gewinnspiel) mitspielen und die Aufgaben des Kalenders lösen. Inzwischen ist der Mathe-Adventskalender dabei, sich zu einem bundesweiten Mathematik-Wettbewerb zu mausern: Im Jahr 2013 nahmen fast 164.000 Schüler am Einzelspiel teil.

Innerhalb ihrer Niveaus können auch hochwertige Preise gewonnen werden. Neben Einzelpersonen und den besten Klassen werden auch die beste Schule und die engagierteste Schule prämiert. Für die teilnehmenden Schüler, Klassen und Schulen aus dem deutschsprachigen Raum sowie die deutschen Auslandsschulen werden nach Weihnachten die Gewinner in unterschiedlichen Kategorien ermittelt. Für sie veranstalten das MATHEON und die Deutsche Mathematiker-Vereinigung am Januar 2017 gemeinsam eine festliche Preisverleihung an Technischen Universität in Berlin zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Die beiden Mathe-Adventskalender für die Klassenstufen 4-6 sowie 7-9 werden seit dem Jahr 2016 von einer aus der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) hervorgegangenen gemeinnützigen GmbH erarbeitet: In Kooperation mit der DMV ermöglicht die Mathe im Leben gemeinnützige GmbH mit dem Projekt „Mathe im Advent“ sowohl einzelnen Schülern und Schulklassen, als auch ganzen Schulen sowie interessierten Erwachsenen, die Mathematik mit Spaß, Kreativität und sinnvollen Anwendungen zu entdecken. Dieser Zugang unterscheidet sich deutlich von dem in der Schule bietet deshalb für Mathemuffel genauso wie für Begabte neue Einsichten.

Quelle: www.mathe-im-advent.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.