Archiv für den Tag: 7. Mai 2018

Wenn das kein schöner Beginn eines Freitags, vor dem langen Wochenende, ist!

Heute trafen sich sich die Klasse 5b mit ihrer Kunstlehrerin am frühen Morgen an der Elster, um von Dix‘ Malplatz das nahegelegene Geburtshaus besuchen zu gehen. Dort wurden Frau Lindinger, der Museumspädagogin, zahlreiche Fragen gestellt und manch kluge Sichtweisen mitgeteilt.

Dank Mudar, der Gwen auf seinen Schultern trägt, bleibt den Schülern der heilige Christophorus, den Otto Dix 1939 malte, noch lange in Erinnerung.

Liebe Zabelianer, genießt euer langes Wochenende- auch mal mit Natur- und Kulturfreuden!

Weiterlesen

3-h- Schwimmen 2018

Mit grandiosen Ergebnissen warteten unsere Athleten beim Dreistundenschwimmen auf.

37 Schüler kämpften einzeln und in 4er- Mannschaften um die meisten zurückgelegten Meter innerhalb einer 3 Stunden Karenz.

Seit 2011 stellt das Zabel-Gymnasium den Gesamtsieg! Sehr beachtlich.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder ein sehr leistungsstarkes Team, obwohl uns diesmal die 11er in der Wettkampfklasse 9-12 auf Grund schulischer Verpflichtungen nicht unterstützen konnten.

Auf Grund der tollen Ergebnisse ist eine hervorragende Platzierung unserer Mannschaft zu erwarten. Auch in den Einzelleistungen sollten unsere Schwimmer bei der Preisverleihung am 15.5. in der Bergschule dabei sein.

Von uns Sportlehrern im voraus ein großes Dankeschön für euren engagierten Einsatz!!

Wir freuen uns schon auf das Schwimm-Landesfinale in Erfurt am 5.6. 2018 mit solch ambitionierten Sportlern!

Weiterlesen