Landesfinale BEACH Mix der WK II in Gera

Im Jahr des Schulsports nahm die Mannschaft des Zabelgymnasiums wiederholt erfolgreich am  deutschlandweiten Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ aller Schulen teil.

Sie schafften ohne Punktverlust den Einzug in das Landesfinale BEACH und stellten sich in Gera den besten Mannschaften Thüringens. Wie zu erwarten waren die Vergleichswettkämpfe von hohem Niveau.

Das Wetter an diesem Tag war sonnig, aber drückend heiß. Die Spieler waren von 10.00 bis 16.30 Uhr unter diesen extremen Bedingungen im Einsatz. Es ist immer wieder ein Erlebnis zu sehen und zu   erfahren, wie die Sportler des Zabelgymnasiums ihre Leistungen abrufen und  erfolgreich sind!

An dieser Stelle schon einmal Dank an alle Teilnehmer!!!

Beim BEACH Mix besteht das Team aus einer Mix-, einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft mit je 2 Spielern. In der Staffel B startend erkämpften wir uns den 1. Platz und mussten so im Überkreuzvergleich gegen den Zweitplatzierten der Staffel A antreten. Das Mix-Team siegte souverän mit 2:0 und die Jungenmannschaft erkämpfte ein2:1, so dass das Finale lautete:

Zabelgymnasium :  „Pierre de Coubertin Gymnasium“ Erfurt

In diesem hochrangigen Vergleich unterlagen wir dem Sportgymnasium Erfurt, aber auf „Augenhöhe“, denn das Mix-Team gewann einen Satz und die Jungen erkämpften im  1.Satz ein 13:15!

VIZE – LANDESMEISTER im Beachvolleyball

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  V. Stumpf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.