Eine tolle Klassenfahrt in den Schnee

Vom 03.02. bis 07.02.2020 waren wir, 23 Schüler der Klasse 6b und 4 Erwachsene zum Skifahren in Bayrischzell in den Alpen. Die meisten von uns standen noch nie auf Abfahrtsski.

Wir waren gespannt auf die Tage, hatten allerdings auch einige Bedenken, ob wir die Herausforderung meistern werden.

Morgens gab es eine Erwärmung im Freien und anschließend ging es auf die Bretter. Bereits am zweiten Tag kamen wir alle den Berg sicher herunter und mit dem Schlepplift auch wieder auf den Gipfel.

Die Abende in der schön gelegenen Jugendherberge haben wir mit verschiedenen Spielen und einigen Späßen verbracht. Ein besonderes Highlight war die Skitaufe zum Abschluss. Wir mussten schwören, dem Skigott zu gehorchen und bekamen eine Urkunde überreicht.

Ohne Verletzungen und mit vielen schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit haben wir die Heimreise angetreten.

Unser Dank gilt Herrn Menzel, unserem Klassenlehrer und Herrn Thiel und den Betreuern Frau Henze und Herrn Kawalek, die uns mit Geschick und  Geduld die Technik des Skifahrens beibrachten.

Ski heil, die Schüler der Klasse 6b

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  R. Menzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.