Archiv für den Tag: 12. Januar 2021

Chemie mal anders

Der Ein oder Andere kam während des Distanzunterrichts schon mal auf die Idee, dass man sich Chemie in der nächsten Zeit abschminken kann.

Nicht so die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a, die zu Kosmetikpads und Wattestäbchen gegriffen haben, um damit zu basteln.

Auch wurden Küchenschubladen nach Zahnstochern und Schaschlikspießen durchwühlt. Manche Eltern wunderten sich dagegen über das plötzliche Interesse ihrer Sprösslinge an rundem Gemüse und Obst. Neuerdings haben einige aus der 9a Chemie dermaßen zum Fressen gern, dass selbst Giotto-, Roche´ und Raffaellokugeln zweckentfremdet wurden.

Herausgekommen sind äußerst kreative und witzige 3D-Modelle von Alkanen.