Archiv für den Tag: 24. Mai 2022

Zabel-Leichtathleten belegen beim Schulamtsfinale den Silber -und Bronzeplatz

Mit großen Besetzungsproblemen auf Grund von Verletzungen und Krankheit startete die WkIII Jungen und Mädchen am Donnerstag die Busreise nach Pößneck. Dazu im Gepäck die unentschuldigte Absage zweier Mädels. Herr Hempel und Herr Czekalla bastelten nun eine neue Starterliste zurecht, um überhaupt noch eine Chance auf einen guten Wettkampf zu haben. Bei wunderbarem Sonnenwetter gaben alle Athleten ihr Bestes. Zweifellos hinterließ Corona bleibenden Eindruck. Die konditionellen Defizite waren deutlich bei allen Teilnehmern des Wettkampfes zu spüren.

Bemerkenswert die 5m im Weitsprung von Eddi Behr.

Mit einem tollen Endspurt gelang unseren Jungs der Sprung aufs Podest und der Bronzeplatz konnte gesichert werden. Die Mädchen erkämpften sich einen beachtenswerten Silberplatz.

Allen Leichtathleten danken wir für ihre Einsatzbereitschaft und ihren kämpferischen Willen!

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.