Archiv der Kategorie: Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit während der aktuellen Coronavirus-Situation

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

nun ist es wieder so weit, die aktuelle Corona-Situation erfordert einmal mehr Distanzunterricht und Homeschooling.

Einmal mehr Durchhaltevermögen und Selbstmotivation.

In den kommenden Wochen wird es wieder sehr still hier am Zabel-Gymnasium, kein Gelächter aus den Klassenräumen und Stille in den Schulfluren.

Gerade in dieser aktuellen Phase ist es mir ein wichtiges Anliegen weiterhin für euch da zu sein.

Bis wir uns wiedersehen bin ich unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

per Mail unter schulsozialarbeit-zabel-gymnasium@web.de

oder

telefonisch unter der Nummer 0174 8939319
(Montag bis Freitag in der Zeit von 8 – 14 Uhr)

In dringenden Angelegenheiten könnt ihr mir auch außerhalb der Sprechzeiten jederzeit per WhatsApp schreiben.

Gleiches gilt natürlich auch für Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte!

Herzliche Grüße und Gute Gesundheit wünscht
Hr. Metzner (Schulsozialarbeiter)

Wie erreiche ich meinen Lehrer?

Du möchtest deinen Lehrer etwas fragen?  Du hast Probleme mit deinen Aufgaben?

Sie als Elternteil möchten direkten Kontakt mit einem bestimmten Lehrer aufnehmen?

Ab sofort sind alle Lehrer per E-Mail direkt über die Homepage erreichbar!
Einfach rechts den Link „Kontakt zu allen Lehrern“ anklicken und den Lehrer auswählen.
Eine Nachricht schreiben und Kontaktmöglichkeit hinterlassen.
Die Nachricht landet sofort in seinem Dienstpostfach und er wird Kontakt mit dir aufnehmen.

Schulsozialarbeit am Zabel-Gymnasium Gera

Die Schulsozialarbeit ist ein professionelles Angebot der Jugendhilfe am Ort Schule, welches den Erziehungs- und Bildungsauftrag durch sozialpädagogische Ansätze, Methoden und Hilfen ergänzt und unterstützt.

Die Nutzung der Schulsozialarbeit ist prinzipiell freiwillig. Sie richtet sich an alle SchülerInnen, deren Eltern und LehrerInnen.

Der Schwerpunkt der Schulsozialarbeit liegt in der Förderung von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen sowie der Beratung ihrer Eltern.

Sie dient der Stärkung der Persönlichkeit und Integration junger Menschen in ihrem sozialen Umfeld. Ziel der Schulsozialarbeit ist das Erreichen eines Schulabschlusses der SchülerInnen.

Methoden und Angebote der Schulsozialarbeit:

  • Einzelfallhilfe,
  • Beratung von SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen,
  • soziale Gruppenarbeit,
  • Elternarbeit,
  • Projektarbeit,
  • Gemeinwesenarbeit,
  • Gewalt- und Suchtprävention,
  • Krisenintervention,
  • Netzwerkarbeit,
  • Stärkung der sozialen Lernmöglichkeiten im Lernort Schule und im schulischen Umfeld.

Erreichbarkeit des Schulsozialarbeiters:

Unser Schulsozialarbeiter Herr Sören Metzner ist Montag, Dienstag und Freitag im Schillerhaus im Raum 29 und Mittwoch und Donnerstag im Zabelhaus im Eingangsbereich links anzutreffen.

Telefonisch erreichbar ist Herr Metzner unter der Telefonnummer 0174 8939319 (auch per WhatsApp) oder unter schulsozialarbeit-zabel-gymnasium@web.de

*Besonders in der aktuellen, schulfreien Zeit ist Herr Metzner für Gespräche oder Fragen etc. telefonisch erreichbar* 👈