Archiv der Kategorie: Allgemein

2 x 50 11er bei „300 x DIX“

Was müssen das für Bilder sein, wenn gleich zwei Mal aufeinander folgende 11er Schülerjahrgänge die gleiche DIX-Sonderausstellung im Gunzenhauser Museum Chemnitz in Augenschein nehmen?!

Eine einwöchige Verlängerung machte es auch für die diesjährigen Kunst-Kursneulinge möglich, sich ein Bild vom „großen Sohn (1,67 m) der Stadt Gera“ zu verschaffen. Verkehrsunternehmen Schröder Hermsdorf stellte nullkommanichts am 4.9. einen Reisebus für eine Nachmittagsspritztour zur Verfügung! D A N K E !

Nach zwei Stunden Bildbetrachtungsarbeit und Schnellskizzen in 4 (vier) Etagen sprechen am Ende die Gesichter auf der langen Treppe (Foto) für sich. Lisa – rechts außen – scheint noch deprimiert vom Radierzyklus der Kriegsdokumente. Tia, Zabel-Preisträger Florian, Nina und David – mit wachen kritischen Blicken – schauen wohl sichtlich angetan, im Sinne von DIX: „Trau Deinen Augen!“. Ein sächsisches Baby sicher begeistert vom Familienmenschen Otto hochblickend zu Kunst- Studenten- Muttis der Leipziger Uni. Und 2 „Maltanten“ sind stets „happy“, wenn, wie in diesem einmaligen Falle, massenweise DIXies Seelen berühren. Die mittlere Mannschaft dürfte die unvergleichlichen vielgestaltigen Porträts angesprochen haben. Oder sind es simple Selfie-Posen? Nur Tim (mit Fingerzeig) scheint schon mal mehr vom DADA- Dix und dessen Party-Keller in Hemmenhofer Zeiten gesehen zu haben… Die letzten verschluckt das Schwarz ganz oben Bloß nicht! Was war im Eingangsbereich des Museums- als aktuelle Antwort auf Chemnitzer Vorkommnisse- auf einem frischen Plakat zu sehen/lesen?:
„Herr, gib diesen Köpfen (Glatzen) Geist“… Auch Dix, zweimaliger Kriegsteilnehmer, würde es nicht verstehen, was sich da wiederholen will. So bleibt das Werk von Dix Mahnung in den Köpfen derer, die kulturelle Bildung erfahren…

FS Kunst

Wandertag A20DE4 in den Langengrobsdorfer Wald

Unter Leitung von Herrn Beiche wanderte am 13. September 2018 der Kurs A20DE4 in den Langengrobsdorfer Wald zum gemeinsamen Verweilen und Grillen. Beim Verzehr des Grillgutes wurden wir von Frau Thiel unterstützt, die im Gegenzug Schülern mit ihrem Kraftfahrzeug den Heimweg verkürzte. Das Wetter trug ebenso zum Gelingen bei, denn bis zum Nachmittag blieben die Wolken dicht, sodass alle Schüler ihr Zuhause trockenen Fußes erreichen konnten.

Arbeitsraum S29 erstrahlt in neuem Glanz

Durch eine Unterrichtseinheit im Fach Ethik angeregt, begann die Klasse 5a mit den Vorbereitungen zur Renovierung des Gruppenarbeitsraumes S29. Ideen wurden gesammelt, ein Kuchenbasar durchgeführt, alle Regale und Schränke ausgeräumt, Absprachen mit dem stellvertretenden Schulleiter Herrn Georgi sowie den beiden Hausmeistern erledigt und die Eltern überzeugt. Es brauchte dafür aber keine Überredungskunst, denn die Eltern waren sofort dabei. Weiterlesen

Impressionen Winter-/Sommerkonzert-Mitwirkende-Wandertag

Am 26. Juni 2018 fand ein Wandertag in den Langengrobsdorfer Wald für all diejenigen statt, welche das Sommer- oder Winterkonzert mit Ihrer Stimme in Chor, mit Einzel- oder Gruppenbeiträgen bereichert haben.

Landesrunde Jugend forscht 2018

Im Zeitraum vom 10. bis zum 11.04.2018 fand auf dem Jenaer Gelände der Imaginata die thüringer Landesrunde des Forscherwettbewerbs „Jugend forscht“ statt. Florian Grunert (10c) nahm daran teil.

Das warme Frühlingswetter am Dienstagmorgen konnte leider nicht dazu beitragen, meine Nervosität vor der Verteidigung der Facharbeit über die exakte Bestimmung der Fallbeschleunigung auf der Erde im Fachgebiet Physik zu verringern. Ebenfalls trug dazu auch nicht der meinige Ausstellungsstand bei, welcher so unglücklich hergerichtet wurde, dass dort Steckdosen nur sporadisch funktionierten, kein Klebeband kleben wollte uns sich kein Schubfach öffnen ließ. Weiterlesen

GOLDENER SPATZ sucht junge Internetspezialisten

Vom 10. bis 16. Juni 2018 findet das 26. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz in Gera und Erfurt statt. Dann werden nicht nur die besten Filme und Fernsehbeiträge durch eine Kinderjury ausgezeichnet, sondern auch herausragende Webseiten/Apps. Mit dem Computer zu spielen und das Internet zu erkunden, ist für Kinder selbstverständlich und daher gibt es auch einen Preis für die beste Webseite/App. Während die 26-köpfige Kinderjury Kino-TV bereits ausgewählt wurde, können sich nun bis zum 7. März 2018 deutschlandweit noch junge Internetspezialisten für die Webjury bewerben. Gesucht werden fünf Mädchen und Jungen im Alter von 10 – 12 Jahren. Sie müssen bereit sein, eine Woche lang zuerst in Gera und später in Erfurt die unterschiedlichsten Webseiten/Apps für Kinder genau unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen

Goldener Spatz 2018

Vom 10. bis 16. Juni 2018 findet das 26. Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ in Gera und Erfurt statt. Dann treten wieder qualitativ hochwertige und innovative deutsch-sprachige sowie koproduzierte Filme und Fernsehbeiträge in den Wettbewerb um die begehrten GOLDENEN SPATZEN. Verliehen werden die Hauptpreise von der Kinderjury in den Kategorien Kino-/Fernsehfilm; Kurzspielfilm; Serie/Reihe Animation; Information/Dokumentation und Unterhaltung.
Bis zum 19.01.2018 können sich junge Film- und Fernsehfans im Alter von 9 bis 13 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet […] für einen der begehrten Plätze in der Kinderjury Kino-TV GOLDENER SPATZ bewerben. Weiterlesen