Archiv der Kategorie: Sport

Zabelgymnasium Gera räumt im Jahr des Schulsports ab

Im Jahr des Schulsports können die Schüler des Geraer Zabelgymnasiums auf sportlichem Gebiet auf eine beeindruckende Bilanz verweisen.
„Bei Jugend trainiert für Olympia haben wir elf Landesfinals erreicht. Nach den Schwimmern haben kurz vor Ende des Schuljahres auch noch die Triathleten erstmals den Sprung nach Berlin geschafft“, verriet Schulsportkoordinator und Sportlehrer Reinhard Thiel mit einer gehörigen Portion Stolz in der Stimme. Weiterlesen

Letzter Wettkampf in diesem Jahr (Triathlon)

Triathlon – Jugend trainiert für Olympia oder Berlin 2.0

Nicht nur Schwimmen, nein diesmal waren auch Radfahren und Laufen am Start. Am Montag, den 1. Juli 2019 machten sich 8 Athleten aus unserer Schule auf den Weg nach Weimar. Im Gepäck Badehose, Laufschuhe und Fahrrad, um am Triathlon-Landesfinale teilzunehmen. Punkt 9: 00 Uhrstanden Daria Achs, Lisa Bischoff, Lara Pockrandt, Tine Mieritz, Fabio Schönfeld, Carl Colberg sowie Tom Günther und Kurt Martin mit Sportlehrer Herrn Menzel und dem gesamten Equipment am Haus Schiller.

Weiterlesen

S P O R T P R O J E K T E – Schuljahresende 2019

Klassenstufe 8

03.07.        Basketball-Projekt in der Panndorfhalle
                   Treffpunkt: 8.30 Uhr, Ende ca. 11.15 Uhr
Trinken und Frühstück sowie Sportkleidung und Sportschuhe mitbringen

Klassenstufe 11

03.07.        Basketball-Projekt in der Panndorfhalle
                   Treffpunkt: 12.30 Uhr, Ende ca. 14.00 Uhr
Trinken, Sportkleidung und Sportschuhe mitbringen

Klassenstufe 9

04.07.        Basketball-Projekt in der Panndorfhalle
                   Treffpunkt: 8.30 Uhr, Ende ca. 11.15 Uhr
Trinken und Frühstück sowie Sportkleidung und Sportschuhe mitbringen

Eure Sportlehrer

Landesfinale BEACH Mix der WK II in Gera

Im Jahr des Schulsports nahm die Mannschaft des Zabelgymnasiums wiederholt erfolgreich am  deutschlandweiten Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ aller Schulen teil.

Sie schafften ohne Punktverlust den Einzug in das Landesfinale BEACH und stellten sich in Gera den besten Mannschaften Thüringens. Wie zu erwarten waren die Vergleichswettkämpfe von hohem Niveau.

Das Wetter an diesem Tag war sonnig, aber drückend heiß. Die Spieler waren von 10.00 bis 16.30 Uhr unter diesen extremen Bedingungen im Einsatz. Es ist immer wieder ein Erlebnis zu sehen und zu   erfahren, wie die Sportler des Zabelgymnasiums ihre Leistungen abrufen und  erfolgreich sind!

Weiterlesen

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Schwimmer der Wettkampfklasse 3 männlich sind LANDESSIEGER!

Bei wärmsten Temperaturen wurden die SCHWIMMER der WK3 in Erfurt Landessieger und somit qualifizieren sie sich wie zum Bundesfinale in Berlin im kommenden September.

Weiterlesen

LA Pößneck 2019

Die Landessieger 2017 in der Leichtathletik sind auch in der höheren Altersklasse Wk III erneut „ OSTTHÜRINGEN- MEISTER geworden. Damit haben sich die Jungs für das Landesfinale am 27.6. in Ohrdruf qualifiziert.

Bei widrigen Witterungsverhältnissen kämpften unsere Jungs um jeden Punkt des Klassements. Überragend bei 7° C die drei 800m -Läufer. Allen voran Fabio Schönfeld, der in 2:09 sek. den Lauf vor allen Anderen souverän beherrschte.

Weiterlesen

Einwahl Sportkurse Klasse 11→12

Die Einwahl in die Sportkurse findet ab diesem Jahr online statt. Nutzt dazu die im Sportunterricht vergebenen Login-Daten.

Die Einwahl für die jetzigen Kurse 11 findet Fr., 12.04.2019 ab 16:00 Uhr über die Website https://sport.zabel-gymnasium.de, die auch über das Handy aufgerufen werden kann.

Die Schüler wählen ihre Sportkurse wie folgt:
jetzige Klasse 11 → alle 2 Semester der Kursstufe 12
Die „neuen“ Schüler erhalten nähere Instruktionen individuell.

Sollten Schüler dazu keinen Zugang besitzen, so ist eine Einwahl zur angegebenen Zeit auch in den Medienräumen der Schule möglich.

Kontakt:  schule@f-grunert.de

Frühjahrs-Cross 2019

Mit ca. 70 aktiven Teilnehmern beteiligte sich unser Gymnasium wieder am jährlichen Frühjahrs- Crosslauf im Stadion der Freundschaft. Diesmal ging es in der Gesamtbilanz knapper zu als in den vergangenen Jahren. Sonst siegten wir mit ca. 100 Pkten Vorsprung, jedoch rückten die Verfolger enger zusammen und kamen bis auf ca. 50 Punkte an unsere Siegbilanz heran. Seit nunmehr reichlich einem Jahrzehnt verteidigen wir beide Pokale, Frühjahrs-u. Herbst-Cross!!!

Um eine solche Bilanz zu erreichen, sind wir immer wieder auf den bereitwilligen Einsatz unserer Schüler angewiesen. Und nicht nur das, sondern das erfolgreiche Abschneiden unserer Athleten in den verschiedenen Altersklassen macht dieses tadellose Ergebnis aus.

Dies wissen wir Sportlehrer zu würdigen und sagen allen Schülern herzlichen Dank für euer tolles Engagement und eure Einsatzfreude in eurer Freizeit für unser Zabel-Gymnasium an den Start zu gehen. Einfach Z A B E L H A F T !!!!!

Eure Sportlehrer

3. Platz im Landesfinale rechtfertigt Heiserkeit

Unsere Zabel-Mädchen der WK II erkämpften sich am 07.03.2019 einen hervorragenden 3. Platz im Thüringenfinale bei Jugend trainiert für Olympia! Damit ist unsere Mannschaft die drittbeste Schulmannschaft in der Sportart Volleyball in ganz Thüringen!

Mit der ernüchternden Information, dass eine unserer beiden Zuspielerinnen krankheitsbedingt ausfallen würde, starteten die Spielerinnen um Kapitänin Annika ein wenig zaghaft ins Turnier. Eine überragende, beinahe fehlerfreie Defensivarbeit während des gesamten Turniers konnte leider nicht durchgängig in allen Spielen in druckvolle Angriffe überführt werden. Somit verloren die Geraer Schülerinnen die ersten beiden Spiele jeweils 2:0. Die folgende Begegnung machte unseren Mädels aber wieder Mut. Die Quote der Fehlaufschläge konnte minimiert werden und die Angriffe führten zu Punkten. Demzufolge wurde dieses Match verdient gewonnen. Das Spiel um Platz drei stand uns aber noch bevor. Mit neuem Kampfgeist und mentaler Stärke warfen sich unsere Schülerinnen in jeden Ball. Unter Leitung von Frau Heidrich zeigte unsere Mannschaft eine beeindruckende kämpferische Leistung. Im ersten Satz führte der Gegner fast durchgehend mit zwei bis drei Punkten Vorsprung und hatte daher auch am Satzende die Nase vorn. Doch das war Anreiz für unsere Schülerinnen sich noch mehr zu steigern. Sie kämpften, sie feuerten sich in ohrenbetäubender Lautstärke an, sie waren ein Team. Und genau das führte dazu, dass sie den zweiten Satz für sich entscheiden konnten. Dank ihrer Einsatzbereitschaft und ihrem energischen Leistungswillen triumphierte das Geraer Team lautstark auch im Tiebreak. Somit schmückt der Pokal für diesen 3. Platz ab jetzt die Vitrine des Zabel-Gymnasiums.

Respekt und Anerkennung allen Wettkämpfern, die sich bei diesem Turnier für unsere Schule engagierten.

C. Heidrich, 07.03.2019

Für unser Gymnasium waren am Start:.. Annika Bernstein, Lilly Fischer, Gisele Kluh, Emily Hiller, Pauline Schneider, Isabell Röder

Gewinn der Hallenmeisterschaft der NOFV (Fußball) 2019

Schüler des Zabel-Gymnasiums verhalfen den B-Junioren des JFC Geras zum Titelgewinn des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV). Unter anderem bezwang das Team den Junioren Bundesligisten Tennis Borussia Berlin, welche in ihrer Hallenlandesmeisterschaft Hertha BSC hinter sich ließen (siehe Zeitungsartikel).

Mit dem Gewinn der NOFV qualifizierte sich das Team für das DFB Finale. Dieses findet vom 22. bis 24. März in der Nähe von Dortmund statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem FC Schalke 04, VfB Stuttgart und Hertha BSC Mitstreiter um diese deutsche Hallenmeisterschaft.

von l. h.: Joe Schaller, Len Dräger, Daniel Zschille, Lennart Olbrich; von l. v.: Kevin Wohlrab, Jason Dinter, Luca Draht; es fehlt: Marko Meacićs