Bedarfs-BastelEI – Alle Jahre wieder…

Diesmal wollen wir u.a. Eulen nach Gera tragen! Die abgelichtete Körting -Eule aus der Dornburger Werkstatt lädt gleichzeitig auch recht herzlich die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Vorgesetzten (auch UHUs -unter Hundert) ein.

Wir freuen uns auf Basteleien mit Ton und Papier (Notizhefte und Sterne) und gemütliches Beisammen-Sein.

Mathe im Advent 2017

Während sich manche noch an Halloween-Süßigkeiten erfreuen, tun dies andere bereits an Spekulatius und Lebkuchen – die Weihnachtszeit kommt, und somit auch die Möglichkeit, die Vielseitigkeit und Freude der Sprache Mathematik Dezembertag für Dezembertag bis Weihnachten zu erleben und dabei auch noch etwas zu gewinnen – Mathe im Advent ist wieder da!
Weiterlesen

Physik im Advent 2017

Während sich manche noch an Halloween-Süßigkeiten erfreuen, tun dies andere bereits an Spekulatius und Lebkuchen – die Weihnachtszeit kommt, und mit ihr und somit auch die Möglichkeit, die Vielseitigkeit und Spannung der Naturwissenschaft Physik Dezembertag für Dezembertag bis Weihnachten zu erleben und dabei auch noch etwas zu gewinnenPhysik im Advent ist wieder da! Weiterlesen

NaWi-Exkursion FSU und HKW Jena

Am Do., dem 02.11.2017 unternahm der NaWi-Kurs der Klassenstufe 10 des Zabel-Gymnasiums Gera inkl. Herrn Weidemann eine Exkursion zur Friedrich-Schiller-Universität und zum Heizkraftwerk Jena.

Nach zeitiger Abfahrt in Gera und einigen Fußmarsch aufgrund von nicht fahrenden Nahverkehrsmitteln in Jena kamen wir, freundlicherweise begleitet von Frau Wach, etwas verspätet zu unserer Vorlesung am Max-Wien-Platz 1 im großen historischen Hörsaal an. Die Themen der Vorlesung lauteten „Superposition von Kräften und Kreisbewegungen“; letztere Thematik wird gerade von NaWi-Kurs behandelt, wodurch uns ein guter Vergleich zwischen den zukünftigen zum Physik-Studium, welches sicherlich alle der NaWi-Schüler durchführen wollen, gehörenden Vorlesungen geboten wurde. Dennoch soll man nicht aufgrund der Experimentalphysik-Vorlesung des Erstsemersters den Eindruck bekommen, das gesamte Physik-Studium sei so einfach.

Anschließend bewegte sich der Kurs zum Heizkraftwerk Jena, wo uns eine äußerst informationsreiche aber dennoch sehr spannende Führung durch das bereits im Jahre 1967 errichtete Kraftwerk geboten wurde, durch die Leitstelle, durch Gasturbinen, Dampferzeuger uvm.

Alles in allem war es ein sehr lehrreicher Ausflug an manch zukunftsrelevanten Ort in Jena, welcher allen Schülern große Freude bereitet hat.

Herbst-Cross

In sportlicher Manier konnte unser Gymnasium erneut mit einem grandiosem Vorsprung von 100 Punkten vor dem Liebegymnasium den Gesamtsieg des Herbst-Cross 2018 gewinnen.

Allen engagierten und erfolgreichen Teilnehmern ein großer Dank von den Sportlehrern für eure tollen Leistungen am heutigen,sonnigen und wunderschönen Oktobertag!!

Diesmal war unser Teilnehmerfeld sehr groß und die guten und sehr guten Ergebnisse der Altersklassenläufe zeugen von einer entsprechenden Qualität euer gezeigten Leistungen.

Für dieses Gesamtergebnis also nochmals herzlichen Dank- ohne eure Bereitschaft wäre dies nicht möglich!!- KLASSE

Czekalla

FL-Sport

Ferner Besuch

Bereits vor den Herbstferien bekamen einige Schüler aus der 5., 6. und 7. Klasse während ihres Kunstunterrichtes Besuch von Mal- und Zeichenlehrer WASKO, der seinen Künstlerfreund AFRDUIN mitgebracht hatte. Die beiden hatten einen weite Reise hinter sich. Wasko, in Gera lebend und einigen aus der Volkshochschule bekannt, verbrachte den Spätsommer in Indonesien, genauer in Tasikmalaya- einer Stadt im Südosten der Insel Java und Heimatort von Afrudin. Dort hat Afrudin eine Mal- und Zeichenschule aufgebaut, die durch Wasko besonders materiell unterstützt wird. Zur seiner Rückreise nach Ostthüringen, lud Wasko Afrudin ein, seine Heimat kennenzulernen. So besuchte Afrudin zahlreiche Kunstkurse- u.a. auch den Kunstunterricht am Zabelgymnasium.  Die Schüler hörten aufmerksam Waskos Reiseberichten zu, stellten zahlreiche Fragen zum Leben in Indonesien und verfolgten neugierig Afrudins kleine Aquarellkunde. Diese werden derzeit im Kunstunterricht ausprobiert und gestalterisch umgesetzt.

Wir danken den beiden für den eindrucksvollen Tag an unserer Schule!

Hochsprung Schulmeisterschaft 2017

In diesem Jahr nahmen über 30 Schüler an unserem Sport-Event teil. Dafür schon mal ein gutes Dankeschön von Euren Sportlehrern. Es wurden dann sehr kurzweilige 1,5 Stunden des Wettkampfes. Die Spannung wuchs mit jeder Steigerung der Sprunghöhe. Vor allem kann diesen Wettkampf jeder Schüler von Klasse 5-12 gewinnen. Da die Höhe in Punkte umgerechnet wird kann Jeder die vollbrachte Leistung nachvollziehen und einen Altersklassenvergleich leicht durchführen.

So zu erkennen zwischen Jasmin Stark und Anne Romankiewicz. Beide haben 120 Pkte erreicht, jedoch unterschiedliche Anforderungshöhe benötigt, entsprechend ihrer Klassenstufe. und der geringeren Fehlversuche in Klammern.

Auch nochmals ein Dank an alle Athleten (!!!), die bis zum Schluss ausgeharrt haben, die Sieger und Platzierten bejubelten und die Anlage im Anschluß abbauten. Allen Siegern und Platzierten herzliche Glückwünsche!!!!

Weiterlesen

Die Schüler des Zabel-Gymnasiums Gera haben ihre Sport-Asse 2017 gewählt.

Das Sport-Ass 2017     Angelina Otto
                                         Tim Schneegaß
                                         Team Volleyball Wk II Mädchen

Die Auszeichnungen werden nach den Ferien in der Zabel-Aula vorgenommen.