Geometrieunterricht in der 6a

Euklid – nur mit Zirkel und Lineal – tolle Ergebnisse 😎

Von wegen Osterfest!

Nachdem wir aus Carina Wohllebens Buch „Die Welt ist noch zu retten“ gelesen haben, wurde es Zeit, bildhaft ein Zeichen zu setzen, um auf das Leben und Leiden von „Industriehühnern“ aufmerksam zu machen. Ganz im Sinne der REALISTEN, ergänzt mit dem Jugendstil2022!

Anti-Mobbing-Geschichte

Die Klasse 6a gestaltete Comics nach einer selbst ausgedachten „Anti-Mobbing-Geschichte“.

MEDIUM ZEICHNUNG

Im Rahmen des Unterrichts besuchten die Schüler des Grundkurses Kunst am Donnerstag, den 16.6.22, die Kunstsammlung Gera. Das MEDIUM ZEICHNUNG lockte, um endlich wieder die Geraer Orangerie zu besuchen. Dabei wurden ZEITGENÖSSISCHE Positionen unter die Lupe genommen, kritisch hinterfragt, aber auch bestaunt.

Bonjour, Monsieur!

In der Woche vom 30. Mai bis 2. Juni sollte eigentlich ein französischer Mathematiklehrer, Herr Khalid Bouhbel,  an unsere Schule zu einem Hospitationspraktikum  kommen. Leider musste dies aufgrund organisatorischer Probleme abgesagt werden. Daher galt es, kreative Varianten zu finden, in einen Austausch zu treten. So erstellten die Französischschüler der 6. Klasse ein kleines Video, auf das  Herr Bouhbel auch prompt mit einem Antwortvideo reagierte. Im Französischkurs, Klasse 11, konnte zudem eine Videokonferenz organisiert werden. Die Schüler und Schülerinnen erfuhren unter anderem aus erster Hand, wie das französische Schulsystem funktioniert, dass Herr Bouhbel noch nie Froschschenkel gegessen hat, er deutsche Autos äußerst schätzt, warum er Mathematiklehrer geworden ist, dass er die deutsche Sprache als äußerst schwierig empfindet, er jedoch sehr fit ist, was die deutschen Nachbarländer betrifft usw.  Ein Höhepunkt der Videokonferenz mit dem Französischkurs war definitiv das gemeinsame Singen der französischen Nationalhymne;)

Wir hoffen sehr, dass es vielleicht doch zukünftig eine Gelegenheit geben wird, Herrn Bouhbel an unserer Schule begrüßen zu können.

K. Zabel