Archiv der Kategorie: Unterricht

Tischtennis Schulmannschaft qualifiziert sich für das Landesfinale

Zum Schulamtsfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Tischtennis trat unsere Schulmannschaft gegen das Carl-Zeiss-Gymnasium Jena und das Gymnasium „Am weißen Turm“ Pößneck an.

Gegen beide Teams wurde jeweils 9:0 gewonnen und dabei nur 2 Sätze abgegeben. Somit qualifiziert sich unsere Mannschaft für das Landesfinale in Friedrichroda, wo auch wieder um die vorderen Platzierungen mitgespielt werden soll.

Das Zabel Gymnasium vertraten, erstmals in den sehr schönen neuen Trikots, Elias Mummert, Erik Köhler, Laurenz Schweiger, Lennard Kühn, Hassan Khan und Noah Siebenhaar.

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

WeihnachtsAUSZEIT

Die Achtklässler haben sich heute bereits grafisch-köstlich auf ihre WeihnachtsAUSZEIT eingestimmt.

Macht’s genauso: Genießt Euren schulfreien Tag und die Vorfreude aufs Fest!
Habt eine besinnliche Auszeit und Zeit genug, Kräfte für 2022 zu schöpfen!

Wir wünschen Euch schöne Ferien!

 

Mathematik im Advent 2021

Während sich manche noch an Halloween-Süßigkeiten erfreuen, tun dies andere bereits an Spekulatius und Lebkuchen – die Weihnachtszeit kommt, und somit auch die Möglichkeit, die Vielseitigkeit und Freude der Sprache Mathematik Dezembertag für Dezembertag bis Weihnachten zu erleben und dabei auch noch etwas zu gewinnen – Mathe im Advent ist wieder da!

Kostenlose Schüleranmeldung:  > klick <

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von unter Mathematik veröffentlicht.

Schüler des Astrokurses gestalteten den Astronomietag im Planetarium Gera

Beim diesjährigen Astronomietag am 16.10. ging es vor allem um die Juwelen des Nachthimmels Jupiter, Saturn und Mond.

Diese 3 Himmelkörper konnten am Samstag sehr nah beieinander beobachtet werden.

Der Abend begann mit einigen Ausführungen zum aktuellen Sternenhimmel in der Planetariums Kuppel.

Im Anschluss hielten Anna Gerber und Eugen Nai ihre Vorträge zu den Planeten Jupiter und Saturn. Beide Vorträge waren auf hohem Niveau und kamen bei den Gästen super an. Leider ist eine Referentin ausgefallen, so dass der Lehrer einspringen musste und einiges zum Erdmond erzählte.

Allen Gästen hat es sehr gut gefallen. Eine Beobachtung war wegen des Wetters und den eingeschränkten Beobachtungsbedingungen vor Ort leider nicht möglich. Es gab aber noch einige interessante fotografische Aufnahmen zu sehen, die zeigten, welche phantastischen Möglichkeiten die Astrofotografie bietet.

Bei der astronomischen Beobachtung und Fotografie braucht man viel Geduld und Übung. Aber wenn es dann klappt, ist jeder von den gigantischen Einblicken in unser Universum fasziniert.

An dieser Stelle vielen Dank an Anna und Eugen für ihr Engagement. Das habt ihr super gemacht

F. Weidemann

Dieser Beitrag wurde am von unter Astronomie veröffentlicht.

Physikolympiade Thüringen 2021

Liebe Schüler,

sicher habt ihr von euren Physiklehrern schon erfahren, dass die Aufgaben der 1. Runde online sind. Es handelt sich dabei um eine Hausarbeit, die bis 09.11. bei eurem Physiklehrer abzugeben ist.

Ihr findet die Aufgaben unter folgender Adresse.
https://bildung.thueringen.de/schule/aktiv/wettbewerbe/physik

Bitte beteiligt euch zahlreich an diesem Wettbewerb. Wer 50 % der Aufgaben richtig löst, erhält eine 1 in Physik. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, unsere Schule bei der 2. und 3. Runde würdig zu vertreten. Das freut die Physiklehrer und die Schulleitung.

Viel Spaß beim Lösen der Aufgaben wünschen eure Physiklehrer.

F. Weidemann
Fachschaftsleiter

Dieser Beitrag wurde am von unter Physik veröffentlicht.