Archiv der Kategorie: Unterricht

Erfolgsmedikament – Ethik Klasse 5 Zabel

Unterrichtsergebnisse ,Erfolgsmedikament‘ im Lernbereich „Lernen als Möglichkeit sich selbst, die anderen und die Welt zu verstehen“.

Charlotte Heidrich

Fußball Schulliga 2019

In der Fußball-Schulliga spielen aus verschiedenen Jahrgängen gemischte Mannschaften (5-8 Klasse) gegeneinander. In Hin- und Rückspielen werden entsprechend der üblichen Regeln Punkte gesammelt. Diejenige Mannschaft, die am Schuljahresende Tabellenführer ist, erhält den Siegerpokal.

Das Zabelgymnasium möchte mit der schulinternen Liga das sportliche Engagement der Schüler fördern, eine Stärkung der Schulgemeinschaft initiieren, verschiedene Aspekte des sozialen Lernens schulen und die Identifikation mit dem Zabel ausbauen.

Beginn der Schulliga ist der erste Dienstag nach den Februarferien. Bitte teilt uns per Zettel euren Mannschaftsnamen und die Teammitglieder mit. Dazu füllt den untenstehenden Bereich aus und legt ihn in das Fach von Herrn Menzel.

REGELN

Die schulinterne Fußball-Liga des Zabels findet dienstags in der 7.-8.Stunde in der Schiller-Turnhalle statt. Der Spielplan wird auf der Homepage und am Vertretungsplan veröffentlicht.

  • Ein Spiel dauert 2 x 8 Minuten.
  • Jede Mannschaft spielt gegen jede andere Mannschaft mindestens einmal.
  • Für einen Sieg erhält das Team 3 Punkte, für ein Unentschieden nur 1 Punkt.
  • Es darf immer ausgewechselt werden.
  • Es wird auf zwei umgedrehte Hockerteile gespielt und somit ohne Torhüter.

Pro Team stehen zwingend drei Teammitglieder (aus drei verschiedenen Jahrgangsstufen, z.B. 1 x Klasse 5b, 1x Klasse 7b, 1x Klasse 8a) auf dem Feld. Ein Team kann aus bis zu sechs Mitgliedern bestehen. Sinnvoll wären je zwei Schüler aus einer Jahrgangstufe.

Es wird mit Bande (links/rechts) und Grundlinienaus gespielt. Es gibt keine Hand und es dürfen erst nach der Mittellinie Tore geschossen werden.

Die Schiedsrichter werden von den Schülern gestellt. Die Erwärmung erfolgt selbstständig.

Viel Spaß, eure Sportlehrer!

Antragsformular Schulliga_Fußball hier klicken und ausdrucken

Das Zabel-Gymnasium startet ins neue Jahr!

Das Zabel-Gymnasium Gera startet mit einem Highlight in das Jahr 2019.

Schüler des Kurses Naturwissenschaften bauten im Rahmen des Unterrichtes zum Thema Raumfahrt eine Wasser-Luftrakete. Mit viel Einsatzbereitschaft, Engagement und Hingabe haben Cedric Kahnes, Malte Mißling und Marven Heuschkel ein hervorragend funktionierendes Raketenmodell gebaut. Diese Rakete wird für wissenschaftliche Untersuchungen genutzt und soll für einen schwungvollen Start aller Schüler und Lehrer in das neue Jahr sorgen.

Am 07.01.2019, dem ersten Schultag des neuen Jahres, fand um 12:45 Uhr der Start statt.

An der Rakete wurde eine lange Schnur mit vielen Wünschen befestigt die allen viel Kraft und Ausdauer geben sollen, um die Herausforderungen der nächsten Wochen und Monate zu meistern. Vor allem Freude, jeden Tag lachen und die Fähigkeit, auch an trüben Tagen das positive zu erkennen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Schülern, Lehrern, Förderern und Freunden unserer Schule ein gesundes und erfülltes neues Jahr mit viel Freude und Erfolg.

Frank Weidemann

Umfrage Handysucht – Seminarfach

Liebe Schüler/innen,

im Rahmen unserer Seminarfacharbeit, bei der es unter anderem um die Handysucht geht, führen wir eine Umfrage zum Handyverbot durch.

Bitte widmet dieser ein paar Minuten eurer Zeit. Vielen Dank.

Link zur Umfrage: https://www.survio.com/survey/d/F9U0L3G9R3U0U6X0O

Besonders wollen wir die Schüler der Klassen 5 bis 8 erreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Sophie Ziegengeist (A19)

Impressionen Weihnachtskonzert 2018

Am Mittwoch, dem 12.12.2018 fand um 18:00 Uhr das Weihnachtskonzert des Zabel-Gymnasiums statt. Lehrer Herr Weidemann hielt dieses visuell fest.

Raketenstart am Zabel-Gymnasium

Am 14.12.18 hat der NaWi-Kurs Klasse 10 von Herrn Weidemann das Projekt Raketenstart durchgeführt. Malte Mißling, Cedric Kahnes und Marven Heuschkel haben sich dazu bereit erklärt eine Wasserrakete zu konstruieren. Das Projekt war sehr interessant anzuschauen und ist den drei Akteuren sehr gut gelungen. Die Modellrakete wurde aus gegebenen Anlass konstruiert, da sie in das aktuelle Thema Raumfahrt sehr gut passt.

Klasse 9c, dem Zucker auf der Spur

Am 03.12.2018 führte die Klasse 9c im Rahmen des Biologieunterrichtes eine Exkursion zur Südzucker AG Zeitz durch. Im Unterricht hatten wir uns mit der Funktionsweise der Fotosynthese beschäftigt. In den Produktionshallen der Zuckerfabrik sind wir dem Weg der Zuckerrübe zum handelsüblichen Kristallzucker gefolgt. Dabei konnten wir viele neue Eindrücke gewinnen.

Es war ein regenreicher, jedoch auch sehr informativer Tag und es hat uns allen gefallen.

Christian Kussin