Archiv der Kategorie: Klasse 5

Kunstunterricht in Untermhaus- wenn Dix das sehen könnte!

Die Klassen 5b&c haben heute einen kleinen Uferbereich zum temporären Museum eröffnet! Schnappt Euch Eure Familie und findet die NATUR-WASSER-KUNST. Garantiert kostenfreier Eintritt!

 

Wenn das kein schöner Beginn eines Freitags, vor dem langen Wochenende, ist!

Heute trafen sich sich die Klasse 5b mit ihrer Kunstlehrerin am frühen Morgen an der Elster, um von Dix‘ Malplatz das nahegelegene Geburtshaus besuchen zu gehen. Dort wurden Frau Lindinger, der Museumspädagogin, zahlreiche Fragen gestellt und manch kluge Sichtweisen mitgeteilt.

Dank Mudar, der Gwen auf seinen Schultern trägt, bleibt den Schülern der heilige Christophorus, den Otto Dix 1939 malte, noch lange in Erinnerung.

Liebe Zabelianer, genießt euer langes Wochenende- auch mal mit Natur- und Kulturfreuden!

Weiterlesen

Musiklager 2018

14 Schüler + 1 Woche Arbeit und Fleiß + Augustusburg + Spaß + Freizeit = 1 Stunde Konzert 🙂

Ferner Besuch

Bereits vor den Herbstferien bekamen einige Schüler aus der 5., 6. und 7. Klasse während ihres Kunstunterrichtes Besuch von Mal- und Zeichenlehrer WASKO, der seinen Künstlerfreund AFRDUIN mitgebracht hatte. Die beiden hatten einen weite Reise hinter sich. Wasko, in Gera lebend und einigen aus der Volkshochschule bekannt, verbrachte den Spätsommer in Indonesien, genauer in Tasikmalaya- einer Stadt im Südosten der Insel Java und Heimatort von Afrudin. Dort hat Afrudin eine Mal- und Zeichenschule aufgebaut, die durch Wasko besonders materiell unterstützt wird. Zur seiner Rückreise nach Ostthüringen, lud Wasko Afrudin ein, seine Heimat kennenzulernen. So besuchte Afrudin zahlreiche Kunstkurse- u.a. auch den Kunstunterricht am Zabelgymnasium.  Die Schüler hörten aufmerksam Waskos Reiseberichten zu, stellten zahlreiche Fragen zum Leben in Indonesien und verfolgten neugierig Afrudins kleine Aquarellkunde. Diese werden derzeit im Kunstunterricht ausprobiert und gestalterisch umgesetzt.

Wir danken den beiden für den eindrucksvollen Tag an unserer Schule!

Ranzenprojekt 5a

IMG_8108Die Klasse 5a spendet 13 befüllte Ranzen an das Flüchtlingsheim Gera

Wie fühlt es sich an fremd an einem Ort zu sein, seine Heimat verlassen zu müssen und nur das Nötigste zum Leben zu haben?

Die Schüler der Klasse 5a stellten sich im Ethikunterricht diese Fragen und arbeiten über mehrere Wochen an einem Spendenprojekt für das Flüchtlingsheim in Gera. Sie sammelten 13 gut erhaltene Ranzen und organisierten mit Hilfe ihrer Eltern und ihrer Klassenlehrerin Frau Fröhlich einen sehr erfolgreichen Hot-Dog-Basar.

Weiterlesen

Tag der offenen Schule am Zabel-Gymnasium Gera 2015

Tag der offenen Schule am Zabel-Gymnasium Gera:

28.02.2015 (9-12 Uhr) im Schillerhaus

Informationen zum Tag der offenen Tür –> klick (PDF)

 

Anmeldewoche:  02.03.2015 – 06.03.2015
Montag – Freitag von 14:00 – 17:00 Uhr

im Schulteil Schillerschule, Kurt-Keicher-Straße 12

Bitte bringen Sie zur Anmeldung das Zeugnis im Original und möglichst eine
Kopie des Zeugnisses, den Anmeldebogen, den Sie von der Grundschule Ihres
Kindes erhalten haben sowie ggf. die Schullaufbahnempfehlung und ggf. den Sorgerechtsnachweis mit.