Archiv der Kategorie: Klassenstufen

Thüringer Informatikwettbewerb – Regional 2017/2018

WER HAT LUST SEINE PROGRAMMIERKENNTNISSE ZU ZEIGEN?

Es sind alle Klassenstufen gern gesehen.
Am 02.02.2018 findet die Regionalrunde im Zabelgymnasium statt.
(Computerraum Zabelhaus  8:00 –  10:30 Uhr)

Meldungen bei Herrn Petzold persönlich.

Im April oder Mai 2018 findet die 2. Stufe des Wettbewerbes für die Besten statt.

Arbeitszeit:  Für die Lösung der Aufgaben hast du 2,5 Stunden (150 min) Zeit.

Hilfsmittel:  Als Hilfsmittel sind die an ihrer Schule verfügbare Standardsoftware, Programmierumgebungen sowie Taschenrechner und Tafelwerk zugelassen.

mehr Infos unter: http://www.thueringer-informatikwettbewerbe.de

NaWi-Exkursion FSU und HKW Jena

Am Do., dem 02.11.2017 unternahm der NaWi-Kurs der Klassenstufe 10 des Zabel-Gymnasiums Gera inkl. Herrn Weidemann eine Exkursion zur Friedrich-Schiller-Universität und zum Heizkraftwerk Jena.

Nach zeitiger Abfahrt in Gera und einigen Fußmarsch aufgrund von nicht fahrenden Nahverkehrsmitteln in Jena kamen wir, freundlicherweise begleitet von Frau Wach, etwas verspätet zu unserer Vorlesung am Max-Wien-Platz 1 im großen historischen Hörsaal an. Die Themen der Vorlesung lauteten „Superposition von Kräften und Kreisbewegungen“; letztere Thematik wird gerade von NaWi-Kurs behandelt, wodurch uns ein guter Vergleich zwischen den zukünftigen zum Physik-Studium, welches sicherlich alle der NaWi-Schüler durchführen wollen, gehörenden Vorlesungen geboten wurde. Dennoch soll man nicht aufgrund der Experimentalphysik-Vorlesung des Erstsemersters den Eindruck bekommen, das gesamte Physik-Studium sei so einfach.

Anschließend bewegte sich der Kurs zum Heizkraftwerk Jena, wo uns eine äußerst informationsreiche aber dennoch sehr spannende Führung durch das bereits im Jahre 1967 errichtete Kraftwerk geboten wurde, durch die Leitstelle, durch Gasturbinen, Dampferzeuger uvm.

Alles in allem war es ein sehr lehrreicher Ausflug an manch zukunftsrelevanten Ort in Jena, welcher allen Schülern große Freude bereitet hat.

Ferner Besuch

Bereits vor den Herbstferien bekamen einige Schüler aus der 5., 6. und 7. Klasse während ihres Kunstunterrichtes Besuch von Mal- und Zeichenlehrer WASKO, der seinen Künstlerfreund AFRDUIN mitgebracht hatte. Die beiden hatten einen weite Reise hinter sich. Wasko, in Gera lebend und einigen aus der Volkshochschule bekannt, verbrachte den Spätsommer in Indonesien, genauer in Tasikmalaya- einer Stadt im Südosten der Insel Java und Heimatort von Afrudin. Dort hat Afrudin eine Mal- und Zeichenschule aufgebaut, die durch Wasko besonders materiell unterstützt wird. Zur seiner Rückreise nach Ostthüringen, lud Wasko Afrudin ein, seine Heimat kennenzulernen. So besuchte Afrudin zahlreiche Kunstkurse- u.a. auch den Kunstunterricht am Zabelgymnasium.  Die Schüler hörten aufmerksam Waskos Reiseberichten zu, stellten zahlreiche Fragen zum Leben in Indonesien und verfolgten neugierig Afrudins kleine Aquarellkunde. Diese werden derzeit im Kunstunterricht ausprobiert und gestalterisch umgesetzt.

Wir danken den beiden für den eindrucksvollen Tag an unserer Schule!

Juniorwahl 2017

Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September 2017 wurde ausgehend von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) eine Juniorwahl durchgeführt.

Die Bundestagswahl ist die wichtigste Säule unserer parlamentarischen Demokratie; jene, welche ihre Stimme zur Wahl abgeben, entscheidet damit darüber, von wem die Bundesrepublik Deutschland vier Jahre lang regiert wird.
Die Wahl ist also das Mittel der politischen Mitbestimmungsmöglichkeit für alle Deutschen.
Die Vergangenheit hat uns bereits gelehrt, wozu es führen kann, wenn diese demokratische Errungenschaft verspielt wird.
Daher ist es wichtig, bereits das demokratische Bewusstsein junger Menschen zu stärken und sie über die Wahl gut aufzuklären und Ihnen damit verbunden die Möglichkeit zu geben, schon für die nächste Wahl, die sie ab 18 Jahren durchführen können, zu „üben„.
Eine andere Funktion der Juniorwahl ist die der Statistik: Junge Menschen sind die Zukunft Deutschlands, weswegen Ihre Stimmen schon bei der nächsten möglichen Wahl ausschlaggebend sein können. Durch die Juniorwahl kann bereits vor der „großen“ Wahl festgestellt werden, wie die Jugendlichen ihr Deutschland regiert haben möchten. Dabei ist die Studie besonders aussagekräftig, da dort nahezu alle Schüler der Schulformen der Sekundarstufen I und II ab Klasse 7 (schulspezifische Ausnahmen) wahlberechtigt sind.

Das Interessante für Schüler und Lehrer des Zabel-Gymnasiums dürften nun die pünktlich zur Schließung der „richtigen“ Wahllokale veröffentlichten Ergebnisse unserer Schule sein:

Wahlbeteiligung:
234 von 313 wahlberechtigten Schülern, ≙ 74,8 %
2 ungültige Stimmen
Dabei liegt das Zabel-Gymnasium etwas über dem Wert der Bundestagswahl 2013 (71,5 %).

Weiterlesen

tierischer Wochenstart

Was für ein tierischer Wochenstart!:

Am Montag, den 4. September, fuhren gutgelaunte und wissbegierige Sechsklässler zur MNT-Exkursion in den Leipziger Zoo.

Unter Anleitung von Frau Makurath und Frau Zündorf wurde das Areal und dessen Bewohner erkundet und erforscht. Den Abschluss bildete der Besuch im Gondwanaland.

Wir danken der Fachschaft MNT für die gute Organisation und Fortleben einer Tradition!

Die Klasse 6b mit Frau Dzemaili sowie die die Klasse 6a mit Frau Schicker

Weiterlesen

Erneut ist der beste Abiturient ein Zabelianer!

Auch 2017 stammt das beste Abiturergebnis der Stadt Gera aus dem Hause Zabel.

Johanne Hartmann erhielt dafür den von-Wiese-Preis 2017 – Kategorie „Allgemeine Hochschulreife“ – , welcher vom Leiter des Schulamtes Ostthüringen und Vorstandsmitglied der von-Wiese-Stiftung, Herrn B. Rader, übergeben wurde.

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Kopfrechenwettbewerb Klasse 6 (2017)

Ewige Bestenliste Zabel – Gymnasium

1.   Toni Behr                        32,85 s             6b          2011

2.   Fabian Heß                    33,48 s             6c           2009

3.   Manuel Tinney             33,57 s              6b          2009


aktuelle Liste 2017

1 Schulter, Moritz 6c 42,254 s
2 Müller, Magnus 6b 43,217 s
3 Mieritz, Tine 6b 47,207 s

Weiterlesen

Klasse 8c Klassenfahrt nach Schneeberg

Unsere Klassenfahrt vom 06.06. bis 09.06. nach Schneeberg. Sie hat uns als Team gefestigt. Coole Projekte z.B. Blasrohrzielschießen, Bierkastenklettern, Selbstbehauptungskurs und Erste Hilfe. Am Abend Lagerfeuer und Grillen. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr.