Archiv der Kategorie: Sport

Die beste Tischtennis – Schulmannschaft in Thüringen

… kommt vom Zabel Gymnasium.

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin hieß es nach dem Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ für Elias, Simon, Benedikt, Erik, Laurenz, Lennard und Noah.

Diese sieben Tischtennisspieler vertraten unsere Schule in Friedrichroda, um die beste Schulmannschaft im Tischtennis in Thüringen zu ermitteln. In dem Wettkampf gegen die Teams aus Schmalkalden, Ruhla und Bad Langensalza ließ unsere Mannschaft den Gegner keine Chance und gewann alle drei Spiele mit 5:0. Durch diesen Sieg hat sich die Schulmannschaft des Zabel Gymnasium zum ersten Mal für das Bundesfinale Anfang Mai in Berlin qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Das hat Frank Siebenhaar geschrieben. Er betreut die Mannschaft.

 

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

Berlin, Berlin, wir joggen nach Berlin!

Die 5b ist die neue Sportklasse am Zabel-Gymnasium. In der Sportklasse sind besonders sportliche Kinder, die fünf anstelle von nur drei Sportstunden pro Woche haben.

Die Sportklassen sind zu sportlichen Glanzleistungen in der Lage. So auch die 5b, die es sich zum Ziel gesetzt hat, in nur drei Wochen bis nach Berlin zu joggen. Gezählt wurden dabei alle Kilometer, die die Klasse in den Sportstunden gelaufen ist. Sie erreichte 262 Kilometer und somit ihr Ziel: Die Hauptstadt!

Es gratulieren die Sportlehrer Toni Hempel und Martin Hettinger

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  M. Hettinger

Dieser Beitrag wurde am von unter Klasse 5, Sport veröffentlicht.

Jugend trainiert für Olympia

Am 18. Januar hat das Schulamtsfinale Ostthüringen in der Sportart Volleyball stattgefunden, für das sich unsere Jungen-Mannschaft vom Zabel-Gymnasium qualifiziert hat.

Der Wettkampf wurde in der Panndorfhalle ausgetragen. In der Wettkampfklasse II spielten insgesamt fünf Teams um den Einzug ins Landesfinale und nur der 1. kam weiter. Umso erfreulicher, dass es unserer Mannschaft um Tim Sauter und Jeremias Heinig (beide aktiv im Geraer Volleyballclub) gelungen ist, ins Landesfinale einzuziehen. Und dies souverän: mit vier von vier Siegen und acht gewonnenen Spielsätzen!

Da war sich selbst der langjährige Schulsportkoordinator Reinhard Thiel nicht zu schade, vorbeizukommen, um seine ehemaligen Schüler anzufeuern.

Ein großes Lob von den Sportlehrern Volker Stumpf und Martin Hettinger, die das Team begleitet haben. Wir sind schon gespannt aufs Landesfinale am 1. März.

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

Tischtennis Schulmannschaft qualifiziert sich für das Landesfinale

Zum Schulamtsfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Tischtennis trat unsere Schulmannschaft gegen das Carl-Zeiss-Gymnasium Jena und das Gymnasium „Am weißen Turm“ Pößneck an.

Gegen beide Teams wurde jeweils 9:0 gewonnen und dabei nur 2 Sätze abgegeben. Somit qualifiziert sich unsere Mannschaft für das Landesfinale in Friedrichroda, wo auch wieder um die vorderen Platzierungen mitgespielt werden soll.

Das Zabel Gymnasium vertraten, erstmals in den sehr schönen neuen Trikots, Elias Mummert, Erik Köhler, Laurenz Schweiger, Lennard Kühn, Hassan Khan und Noah Siebenhaar.

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

Herbe Enttäuschung – nur Platz 2

… beim Herbstcross-Lauf der Gymnasien am 05.10.2021

Nach 14 erfolgreichen Siegen im Herbstcrosslauf mussten sich unsere langjährig treuen und engagierten Athletinnen und Athleten mit Platz 2 begnügen. Obwohl alle Wettkampfteilnehmer und -teilnehmerinnen ihr Bestes gaben und auch vordere Platzierungen erreichten, fehlten am Ende 8 Punkte zum erstplatzierten Liebegymnasium.

In diesem Jahr war es bereits im Vorfeld besonders schwierig, alle Jahrgänge zu besetzen, da drei ganze Klassenstufen nicht anwesend waren und einige krankheitsbedingt absagen mussten. Umso mehr enttäuscht die Tatsache, dass gemeldete Schülerinnen und Schüler einfach nicht Bescheid geben bzw. nicht zum Crosslauf erscheinen. So hätte allein die Teilnahme dieser das Loch von 8 Punkten locker auffüllen können, von Fairness gegenüber den Sportlerinnen und Sportlern, die teilgenommen haben, ganz zu schweigen.

Eure Sportlehrerinnen und -lehrer bedanken sich bei ALLEN, die am Herbstcross-Lauf teilgenommen und für ihre Schule gekämpft haben.

Vielleicht schaffen wir es, den Pokal zum Frührjahrscross wieder ans Zabel zu holen, mit Fairness und Anstand.

P. und Th. Czekalla

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

Einwahl Sportkurse 10 → 11/12

Die Einwahl in die Sportkurse der Oberstufe findet online statt. Nutzt dazu die durch die Klassensprecher vergebenen Login-Daten.

Die Einwahl für die jetzigen Klassen 10 erfolgt von Mi., 13.05.2020 ab 16:00 Uhr bis Do., 14.05.2020 22:00 Uhr über die Website https://sport.zabel-gymnasium.de, die auch über das Handy aufgerufen werden kann.

Sollten Schüler dazu keinen Zugang besitzen, so ist eine Einwahl zur angegebenen Zeit auch in den Medienräumen der Schule möglich.

Kontakt: Florian Grunert (A20DE4): schule@f-grunert.de
T. Czekalla