Sommer-Ferien-Programm am Zabel-Gymnasium 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

dieses Schuljahr war ein besonderes – leider nicht wirklich im positiven Sinne. Corona hat unser Alltags- und Schulleben extrem eingeschränkt und uns alle belastet. Aber, der Sommer ist jetzt da und wir dürfen wieder gemeinsam lernen und was erleben.

Um euch die Möglichkeit zu bieten, auch in den Ferien neue Dinge auszuprobieren und mit anderen Spaß zu haben, wurde durch das Zabel-Team ein abwechslungsreiches und spannendes Ferien-Programm zusammengestellt, an welchem ihr kostenfrei teilnehmen könnt. Lest Euch das Programm durch (achtet auf die Altersbeschränkungen) und füllt mit euren Eltern den Teilnahmezettel aus.

Diesen müsst ihr bereits bis Freitag, den 18. Juni 2021 bei Euren Klassenlehrern oder Klassenlehrerinnen zurückgeben (zur Not bei Frau Fröhlich ins Fach legen lassen).

Wir freuen uns auf Euch!!

Euer Zabel-Team

Teilnahmezettel zum Ausdrucken

Bundespreis des 68. EUROPÄISCHEN WETTBEWERBS

Große Überraschung heute in der 6b. Zwei sportliche Jungkünstler wurden mit Urkunden und einem Bundespreis des 68. EUROPÄISCHEN WETTBEWERBS ausgezeichnet!

Herzlichen GLÜCKWUNSCH!

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  C. Schicker

Ringförmige Sonnenfinsternis am 10.06.2021 am Zabelgymnasium

Die ringförmige Sonnenfinsternis vom 10. Juni 2021 spielt sich hauptsächlich in der nördlichen Polarregion ab. Nicht zuletzt weil sich die Finsternis kurz vor der Sommersonnenwende ereignet, liegt das Sichtbarkeitsgebiet so weit nördlich. Deshalb ist der Verlauf von Ost nach West auch recht ungewöhnlich, da die ringförmige Zone dort verläuft, wo die Sonne über den Nordpol hinweg Teile der Nachthemisphäre der Erde beleuchtet.

Erstmals nach der Sonnenfinsternis vom 20. März 2015 ist der Mond im deutschsprachigen Raum wieder vor der Sonne zu sehen.

Beobachtung auf dem Schulhof des Zabel-Gymnasiums

Buchprojekt der 5b und c

Während der Lockdown-Zeit hatten die Klassen 5b und c die Aufgabe, sich vorzustellen, es seien schon zehn Jahre vergangen und sie würden auf die Zeit mit Corona zurückblicken. Entstanden sind (mit mehr oder weniger häuslicher Unterstützung) teilweise sehr beeindruckende Texte, die es wert sind, in Buchform veröffentlicht zu werden.

Klasse 5b: https://www.flipsnack.com/christina48/ein-fehlendes-st-ck-kindheit-unl7a8nd1j.html

Klasse 5c: https://www.flipsnack.com/christina48/mein-leben-im-lockdown.html

K. Zabel