Sieger beim Swim & Run Cup 2018 in Gera

Am 28.8.18 nahmen 21 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 und 6 in Betreuung von Herrn Menzel am diesjährigen Swim & Run Cup in Gera erfolgreich teil.

Nach 6 anstrengenden Unterrichtsstunden liefen die Athleten von der Schillerschule zum Hofwiesenbad, in dem das Rennen stattfand. Schon der Fußmarsch mit Schulranzen und Sporttasche wurde zum ersten Höhepunkt an diesem erfolgreichen Tag. Innerhalb einer Stunde wurde die Wettkampfstrecke eingesehen, die Wechselzone vorbereitet und sich mit dem Wasser vertraut gemacht. Kurz vor 15:00 Uhr stürzten sich die Ältesten (Geburtsjahr 2006) in die Fluten des Hofwiesenbades – 100 m schwimmen und danach 400 m laufen. In Fachkreisen wird dies Duathlon genannt. Das Umziehen jedoch stellte bei einigen Startern eine dritte Disziplin dar, sodass es am Ende fast ein Triathlon wurde. Die Jahrgänge 2007 – 2009 komplettierten das Starterfeld.

Am Ende freuten sich Athleten, Betreuer und Eltern über ein Gesamtsieg des Zabel- Gymnasiums in den Wertungen „Gesamtschüleranzahl“ und „Gesamtpunktzahl“. Wir  gratulieren allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für diese bemerkenswerte Leistung.

Hervorzuheben sind folgende Platzierungen:

Daria Achs 5b                        (1. Platz)
Paul Adelt 5b                         (3. Platz)
Enzo Albersdörfer 5b             (2. Platz)
Tiara Lösche 6a                     (1. Platz)
Pauline Nai 6a                        (2. Platz)
Tristan Kern 6c                      (3. Platz)
Lara-Louies Pockrandt 6b      (3. Platz)
Johannes Lohse 6b                (3. Platz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.