Archiv für den Tag: 13. Oktober 2018

Ein hervorragender 12. Platz beim Bundesfinale im Schwimmen

Die Freizeitschwimmer der Klassenstufen 8-9 des Zabel – Gymnasiums belegten beim diesjährigen Bundesfinale in Berlin vom 23.09.18 – 27.09.18 den 12. Platz!

Damit ist die Mannschaft diesjährig die zwölftbeste Schulmannschaft im Schwimmen in Deutschland.

Dabei verlief die Premiere der Schule im höchsten Schulwettbewerb Deutschlands optimal. Kurz nach der Ankunft im Hotel wurde sich Sonntag Abends den aufgetragenen Schularbeiten vorschriftsgemäß gewidmet. Bücher, Hefter und Stifte belegten die Tische des Speisesaals.

Am Montag begann die Mannschaft unter der Betreuung von Herrn Menzel mit dem Training im Europasportpark Berlin. Dabei begaben sich die Schüler, Luca, Tom, Max und Tobias in die Trainerrolle. Jeder hatte einen eigenen Schützling mit denen sie sich in den Disziplinen Rücken, Brust und Freistil beschäftigten. Starts, Wenden und Technik konnte somit innerhalb einer Stunde optimiert werden, sodass die Mannschaft mit Fahnenträger Luca am Folgetag bestens vorbereitet war.

Weiterlesen