Verein für Virtuosen und Schmierfinken

Am Freitag, den 02.10.2020, fand in Kooperation mit dem Verein für Virtuosen und Schmierfinken und dem Museum für angewandte Kunst ein Workshop für einige Schülerinnen der Klasse 8c statt. Nachdem die Museumspädagogin, Frau Ortmeyer, in die Sonderausstellung „Sybille“ eingeführt hat, durften die Teilnehmer selbst Mode nachahmen und neu entwerfen. Das anschließende Fotoshooting beeindruckte nicht nur manchen Museumsbesucher, sondern hinterließ viele positive Eindrücke bei allen Beteiligten.

Wir danken der LKJ Thüringen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung, ohne die solche Projekte nur schwer möglich wären.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  C. Schicker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.