Archiv für den Monat: Oktober 2021

Schüler des Astrokurses gestalteten den Astronomietag im Planetarium Gera

Beim diesjährigen Astronomietag am 16.10. ging es vor allem um die Juwelen des Nachthimmels Jupiter, Saturn und Mond.

Diese 3 Himmelkörper konnten am Samstag sehr nah beieinander beobachtet werden.

Der Abend begann mit einigen Ausführungen zum aktuellen Sternenhimmel in der Planetariums Kuppel.

Im Anschluss hielten Anna Gerber und Eugen Nai ihre Vorträge zu den Planeten Jupiter und Saturn. Beide Vorträge waren auf hohem Niveau und kamen bei den Gästen super an. Leider ist eine Referentin ausgefallen, so dass der Lehrer einspringen musste und einiges zum Erdmond erzählte.

Allen Gästen hat es sehr gut gefallen. Eine Beobachtung war wegen des Wetters und den eingeschränkten Beobachtungsbedingungen vor Ort leider nicht möglich. Es gab aber noch einige interessante fotografische Aufnahmen zu sehen, die zeigten, welche phantastischen Möglichkeiten die Astrofotografie bietet.

Bei der astronomischen Beobachtung und Fotografie braucht man viel Geduld und Übung. Aber wenn es dann klappt, ist jeder von den gigantischen Einblicken in unser Universum fasziniert.

An dieser Stelle vielen Dank an Anna und Eugen für ihr Engagement. Das habt ihr super gemacht

F. Weidemann

Dieser Beitrag wurde am von unter Astronomie veröffentlicht.

Physikolympiade Thüringen 2021

Liebe Schüler,

sicher habt ihr von euren Physiklehrern schon erfahren, dass die Aufgaben der 1. Runde online sind. Es handelt sich dabei um eine Hausarbeit, die bis 09.11. bei eurem Physiklehrer abzugeben ist.

Ihr findet die Aufgaben unter folgender Adresse.
https://bildung.thueringen.de/schule/aktiv/wettbewerbe/physik

Bitte beteiligt euch zahlreich an diesem Wettbewerb. Wer 50 % der Aufgaben richtig löst, erhält eine 1 in Physik. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, unsere Schule bei der 2. und 3. Runde würdig zu vertreten. Das freut die Physiklehrer und die Schulleitung.

Viel Spaß beim Lösen der Aufgaben wünschen eure Physiklehrer.

F. Weidemann
Fachschaftsleiter

Dieser Beitrag wurde am von unter Physik veröffentlicht.

Mathematik-Olympiade 2021 am Zabelgymnasium

Es wird nur in der Aula Schiller geschrieben.

Datum 14.10.2021
Beginn 7:45 Uhr und Ende um 12:00 Uhr. Hilfsmittel (TR und Tafelwerk) sind nicht zugelassen!

Es wird wieder einen kleinen Snack geben. Blätter und Schreibgeräte sind mitzubringen.

Die Klasse 5 und 6 gehen im Anschluss wieder in den Unterricht.
Ab Klasse 7 kannst du es selbst entscheiden.  🙂

Herr J. Lückert


Teilnehmerliste

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde am von unter Mathematik veröffentlicht.

Herbe Enttäuschung – nur Platz 2

… beim Herbstcross-Lauf der Gymnasien am 05.10.2021

Nach 14 erfolgreichen Siegen im Herbstcrosslauf mussten sich unsere langjährig treuen und engagierten Athletinnen und Athleten mit Platz 2 begnügen. Obwohl alle Wettkampfteilnehmer und -teilnehmerinnen ihr Bestes gaben und auch vordere Platzierungen erreichten, fehlten am Ende 8 Punkte zum erstplatzierten Liebegymnasium.

In diesem Jahr war es bereits im Vorfeld besonders schwierig, alle Jahrgänge zu besetzen, da drei ganze Klassenstufen nicht anwesend waren und einige krankheitsbedingt absagen mussten. Umso mehr enttäuscht die Tatsache, dass gemeldete Schülerinnen und Schüler einfach nicht Bescheid geben bzw. nicht zum Crosslauf erscheinen. So hätte allein die Teilnahme dieser das Loch von 8 Punkten locker auffüllen können, von Fairness gegenüber den Sportlerinnen und Sportlern, die teilgenommen haben, ganz zu schweigen.

Eure Sportlehrerinnen und -lehrer bedanken sich bei ALLEN, die am Herbstcross-Lauf teilgenommen und für ihre Schule gekämpft haben.

Vielleicht schaffen wir es, den Pokal zum Frührjahrscross wieder ans Zabel zu holen, mit Fairness und Anstand.

P. und Th. Czekalla

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

Waldklassenzimmer

Die 6a ist zurück aus dem Waldklassenzimmer. Wir haben das Wetter gespürt, sind glücklich geblieben, haben uns im Bogenschießen erprobt, wissen, wie echte Lagerfeuerpizza zubereitet wird, haben den Wald gehört… und sind einfach mal der Schule entflohen.

Ein bleibendes (Sinnes) Erlebnis!

Siebdruckwerkstatt der Häselburg

Noch ist es in der Siebdruckwerkstatt der Häselburg ruhig, aber schon bald ziehen 45 Zwölftklässler hier und in die Arbeitsräume der Häselburg ein, um sich in den Drucktechniken zu erproben.

Ein tolles Kooperationsprojekt mit der HÄSELBURG & KUNSTSCHULE GERA unter Leitung von Thomas Prochnow.

180 Schüler- 180 Eindrücke

Dank der Kooperation mit Höhler Verein Gera, mit ganz besonderer Unterstützung durch Frau Steinhäuser, durften die Zabelianer Kunstunterricht in Gera Unterwelt erleben. Was für ein bleibendes Erlebnis!

Noch bis zum 9.10.21 ist die einzigartige Kunstausstellung zu sehen!