Archiv für den Tag: 24. Januar 2022

Wir suchen Mitglieder für den Förderverein Zabelgymnasium!

Bitte beachten! Die nächste Mitgliederversammlung des Fördervereins Zabel-Gymnasium Gera e.V. mit Vorstandswahl findet am Donnerstag, den 10.03.2022 um 18:00 Uhr statt.

Der als gemeinnützig anerkannte „Förderverein Zabel-Gymnasium Gera e.V.“ wurde 1992 gegründet und zählt aktuell 102 Mitglieder (Stand November 2021).

Dem Verein gehören Familien oder Familienangehörige an, die ihre persönliche Verbundenheit mit dem Zabel-Gymnasium bekunden wollen. Dazu gehören die Eltern, deren Kinder diese Schule besuchen, ehemalige Lernende, die Lehrkräfte sowie der Schule nahestehende Personen.

Seit März 2020 ist es besonders schwer unter den gegebenen Corona-Bedingungen, uns als Förderverein zu präsentieren, um neue Mitglieder sowie für die bevorstehende Vorstandswahl im März 2022 werben zu können.

Erfreulicherweise konnten wir im September 2021 zum Elternabend der Klassenstufe 5 einige neue Mitglieder im Förderverein begrüßen. Der Mitgliederstand ist zufriedenstellend, aber ausbaufähig. Ohne Mitgliedschaft der Eltern gibt es keinen Förderverein!

Was macht der Förderverein?

Vorrangiges Ziel des Fördervereins ist die Realisierung und Unterstützung besonderer Projekte, Veranstaltungen und zusätzliche Ausstattungen, die das Lernen und Lehren sowie das Schulleben unserer Kinder bereichern und zur ganzheitlichen Bildung beitragen.

Die Arbeit und die Erträge werden vollständig für die Zwecke des Zabel-Gymnasiums eingesetzt. Mit dem Jahresbeitrag von 25 € (Einzelbeitrag), 30 € (Familienbeitrag), 6 € (Beitrag ehemaliger Schüler*innen) bzw. 80 € (Firmenbeitrag), den Sie als Fördervereinsmitglied entrichten, unterstützen wir in Ihrem Namen sinnvolle Ergänzungen des Schulalltags, für die es keine öffentlichen Mittel gibt und die andernfalls nicht verwirklicht werden könnten.

Das macht die Arbeit des Fördervereins so wichtig!   

Anbei eine Auswahl unserer Förderprojekte:

  • Geographie-Wissenswettbewerb
  • Vorlesewettbewerb
  • Auszeichnung Sportler
  • Auszeichnung bestes Abitur
  • Mathematikolympiade
  • Unterstützung Sportwettkämpfe
  • Musik-Wandertag für Chormitglieder und Instrumentalgruppe
  • Bilderrahmen für Abiturklassen
  • USB-Sticks für neue 5. Klassen
  • Schülerauszeichnungen für besondere Leistungen (z.B. Bücher- & Kinogutscheine)
  • Beitrag für Literarische Gesellschaft (Scheffel-Preis Abitur)
  • Anschaffung von Trikots & Präsente für sportliche Ausscheide
  • Zeugnismappe mit Medaille für Abiturjahrgang
  • Weihnachtsbäume für beide Schulhäuser

… und wir hören gern Jeder/m zu, die/der eine gute Idee hat und helfen dabei, sie in die Tat umzusetzen.

Damit wir als Verein weiterhin aktiv und zahlungskräftig bleiben können, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Unser Förderverein ist vom Finanzamt Gera anerkannt. Daher kann Ihr Beitrag oder Ihre Spende steuerlich berücksichtigt werden.

Wir freuen uns über jedes „alte“ Mitglied, das uns treu ist und über jedes neue, das uns helfen möchte, auch weiterhin für die Schule und vor allem für die Schüler*innen zu sorgen und die vielfältigen Angebote des Zabel-Gymnasiums fördern und ergänzen zu können.

Ihr Beitrag kommt immer auch Ihrem Kind zu Gute! Wir danken für Ihre Unterstützung.

Der Vorstand

Dieser Beitrag wurde am von unter Förderverein veröffentlicht.

Jugend trainiert für Olympia

Am 18. Januar hat das Schulamtsfinale Ostthüringen in der Sportart Volleyball stattgefunden, für das sich unsere Jungen-Mannschaft vom Zabel-Gymnasium qualifiziert hat.

Der Wettkampf wurde in der Panndorfhalle ausgetragen. In der Wettkampfklasse II spielten insgesamt fünf Teams um den Einzug ins Landesfinale und nur der 1. kam weiter. Umso erfreulicher, dass es unserer Mannschaft um Tim Sauter und Jeremias Heinig (beide aktiv im Geraer Volleyballclub) gelungen ist, ins Landesfinale einzuziehen. Und dies souverän: mit vier von vier Siegen und acht gewonnenen Spielsätzen!

Da war sich selbst der langjährige Schulsportkoordinator Reinhard Thiel nicht zu schade, vorbeizukommen, um seine ehemaligen Schüler anzufeuern.

Ein großes Lob von den Sportlehrern Volker Stumpf und Martin Hettinger, die das Team begleitet haben. Wir sind schon gespannt aufs Landesfinale am 1. März.

Dieser Beitrag wurde am von unter Sport veröffentlicht.

Wir heißen alle „Neuen“ willkommen!

6 gestalterische Überzeugungen zu uns zu kommen (-gestaltet von den Elftklässlern des Kunstkurses)!

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  C. Schicker