Archiv für den Tag: 21. April 2012

Jugend trainiert für Olympia

Alljährlich finden die Wettkämpfe „J.t.f.O.“ thüringenweit in den Sportarten statt und das Zabel-Gymnasium Gera startet regelmäßig und erfolgreich. Nicht nur im Basket – und Volleyball, unseren beiden Hauptspielsportarten, sondern auch im Fußball, der Leichtathletik, im Schwimmen und erstmalig im Handball stellen sich die Sportler des Zabel-Gymnasiums dem fairen und harten Wettstreit um die besten Platzierungen.

Weiterlesen

Pierre De Cubertin – Preisträger 2011

Der Pierre De Cubertin- Preisträger 2011 wurde Maximilian Schröter. Es ist die höchste Auszeichnung Thüringens auf sportlich-sozialem Gebiet. In einer zentralen Auszeichnungsveranstaltung in Bad Blankenburg werden durch den Kultusminister verdienstvolle Abiturienten und Regelschüler Thüringens mit dieser Auszeichnung gewürdigt. Ausschlaggebend sind exzellente sportliche Aktivitäten sowohl schulisch als auch im außerschulischen Bereich. Ein Zeugnisdurchschnitt der Note Zwei und ein hohes soziales Engagement (Instrumentalist, Übungsleiter, Chormitglied, FFW o.ä.) sind weitere Bewerbungskriterien für diese Auszeichnung.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

neue Tischtennisplatte im Schillerhaus

Im Schulhaus „Schiller“ ist die gesamte Sekundarstufe I untergebracht und der Bewegungsdrang unserer Schüler ist enorm, was in den Pausen nicht nur zu sehen sondern auch zu hören ist. Deshalb war es der Fachschaft Sport wichtig, den gesunden Bewegungsdrang in geordnete Bahnen zu leiten.

Mit der Anschaffung und Aufstellung einer zweiten Outdoor – Tischtennisplatte haben die Schüler dazu vielfältigste Möglichkeiten.

Weiterlesen